Wir schaffen barrierefreien und energieeffizienten Wohnraum.

Wir schaffen barrierefreien und energieeffizienten Wohnraum.

Unsere jüngste Wohnanlage trägt den Namen der 2012 heilig gesprochenen Anna Schäffer.

Unsere jüngste Wohnanlage trägt den Namen der 2012 heilig gesprochenen Anna Schäffer.

1. Oberpfälzer MehrGenerationenWohnen im Haus „Allmeind“ in Regensburg

1. Oberpfälzer MehrGenerationenWohnen im Haus „Allmeind“ in Regensburg

Sonnige Aussichten: Betreutes Wohnen in zahlreichen Städten und Gemeinden

Sonnige Aussichten: Betreutes Wohnen in zahlreichen Städten und Gemeinden

Wohnen in gemütlicher Umgebung - zum Beispiel in Roding

Wohnen in gemütlicher Umgebung - zum Beispiel in Roding

Berichte

Bischof Rudolf feiert mit Straubingern den Abschluss der Renovierung ihrer Basilika nach insgesamt 18 Jahren

Die Basilika „St. Jakob“ in Straubing gilt als „national bedeutendes Denkmal“. | Fotos: Uwe Moosburger/altro - die fotoagentur Am Sonntag, 24. Juli 2016, kommt Regensburgs Bischof Dr. Rudolf Voderholzer nach Straubing, um mit der Pfarrei „St. Jakob“ den Abschluss der Renovierungsarbeiten an ihrer Basilika zu feiern – 18 Jahre nach dem Beginn. Die Stadtpfarrkirche mit kulturgeschichtlicher Bedeutung über Altbayern hinaus erstrahlt in neuem Glanz. Wir vom Katholischen Wohnungsbau- und Siedlungswerk der Diözese Regensburg haben das Mammutprojekt steuern dürfen. mehr >>