Aktuelles

Seit 30 Jahren Reich mit Erfahrung

Das Katholische Wohnungsbau- und Siedlungswerk der Diözese Regensburg (KWS) ehrte Angelika Reich für ihre 30-jährige Betriebszughörigkeit.

„Es spricht für unser Unternehmen, wenn Mitarbeitende so viele Jahre hier sind“, sagte Geschäftsführer Maximilian Meiler. Angelika Reich habe in den letzten drei Jahrzehnten einen hohen Erfahrungsschatz und ihr großes Fachwissen für das KWS eingesetzt. Im Backoffice sei sie für die wirtschaftlichen Baubetreuungsmaßnahmen und die Unterstützung der Geschäftsleitung unverzichtbar. Meiler dankte der treuen Mitarbeiterin für ihren Dienst. Dazu gehörte neben der Ehrung auch ein Strauß bunter Frühlingsblumen.

Foto links: Die langjährige Mitarbeiterin Angelika Reich zusammen mit KWS-Geschäftsführer Maximilian Meiler und dem technischen Prokuristen Florian Maier.